Die besten Pokerschulen und Trainingsseiten

Poker Anfänger starten beim Online Poker meist nur mit den grundlegenden Regeln und ein wenig Home Game Erfahrung. Das gesamte Thema Poker ist aber so komplex, dass es jede Menge Möglichkeiten gibt Fehler zu machen – und Fehler bedeuten letztendlich einfach Verlust. Etwas erfahrenere Spieler haben dieses Problem erkannt und investieren viel Zeit in die Weiterbildung zur Verbesserung ihres Spiels. Aber auch Anfängern stehen im Netz einige Angebote zur Verfügung, mit denen man sogar kostenlos sehr schnell sehr wichtige Fortschritte erzielen kann. Daher gibt es hier für euch unsere Top 5 der besten Pokerschulen.

Jetzt bei PokerStrategy kostenlos Pokern lernen und ein gratis $50 Startkapital erhalten!

Die 5 besten Trainingsseiten im Netz:

  1. PokerStrategy – größte Pokerschule, professionell und kostenlos, gratis $50 Startkapital
  2. DeucesCracked – riesiges Cash Game Trainingsangebot vieler verschiedener Spielvarianten
  3. CardRunners – sehr großes und ausgewogenes Videoarchiv für alle Spielvarianten
  4. PokerSavvy Plus – kostenloses Training
  5. Bluefire Poker – große Trainingsseite mit hohem Qualitätsanspruch

PokerStrategy – kostenloses und professionelles Online Poker Training

kostenloses poker training bei pokerstrategyPokerStrategy ist vor allem für Anfänger die zweifellos beste Pokerschule der Welt. Aber auch erfahrene Spieler können sich hier sehr viel Profi-Wissen aneignen. Das Angebot an Strategieartikeln und Pokervideos ist bei keiner anderen Trainingsseite größer. Zudem haben deutsche Spieler den Vorteil, dass sämtliche Inhalte in deutscher Sprache verfügbar sind – das bieten nur die wenigsten Pokerschule, die meist international ausgerichtet nur englische Inhalte anbieten. Der größte Vorteil von PokerStrategy ist aber, dass das Trainingsangebot vollkommen kostenlos nutzbar ist. Aber es geht sogar noch besser, denn mit einem einfachen Pokerquiz könnt ihr euch ein gratis Startkapital für einen  neuen Pokerraum in Höhe von $50 sichern! Als Anfänger oder Freizeitspieler solltet ihr euch PokerStrategy auf jeden Fall einmal anschauen, hier werdet ihr ohne Zweifel schnell Fortschritte erzielen können und euer Spiel verbessern. Aber auch für professionelle Spieler gibt es in den über 4500 Pokervideos noch jede Menge zu lernen. In dem sehr großen und aktiven Forum könnt ihr zudem mit anderen Spielern über Hände diskutieren und so weitere Erfahrungen sammeln.

Jetzt das kostenlose Trainingsangebot und gratis $50 Startkapital sichern!

Deuces Cracked – bestes No Limit Holdem Cash Game Training

Deuces Cracked ist eine der ältesten und größten Pokertrainingsseiten im Netz. Der Fokus dieser Webseite liegt aber eindeutig auf dem Cash Game für No Limit Holdem, im Speziellen auf der Shorthanded (6-max) Variante. Wer vor Allem Cash Games spielt, wird hier ein vergleichbar tiefes Video-Angebot wie das von PokerStrategy finden können. SnG´s oder Multi Table Turniere spielen dementsprechend eine untergeordnete Rolle, da das gesamte Videoangebot aber so groß ist (weit über 2500 Videos), umfasst “das bisschen” SnG und MTT immer noch über 300 Videos. Das Besondere an Deuces Cracked ist zudem, dass es auch jede Menge Videos zu Spielvarianten gibt, die eher selten gespielt haben. Das Angebot bei PokerStrategy umfasst nahezu nur Holdem und Omaha, Deuces Cracked hingegen hat mehrere hundert Videos zu Stud, Razz oder Draw Poker Varianten im Video-Archiv. DC hat aber gegenüber PokerStrategy zwei entscheidende Nachteile. Zum einen ist das gesamte Trainingsangebot nur in Englisch verfügbar, zum anderen ist es kostenpflichtig. Poker Anfänger sollten sich daher eher für PokerStrategy entscheiden, erfahrene Spieler, die nach gezieltem Feinschliff für ihr Spiel suchen, ist DC durchaus eine empfehlenswerte Alternative. Der große Vorteil des Bezahlangebots gegenüber PokerStrategy ist, dass es hierbei keine Einschränkungen im Videoangebot gibt. Sobald ihr euren Monatsbeitrag bezahlt habt, habt ihr Zugriff auf das gesamte Video-Archiv. Bei PokerStrategy werden die Videos je nach Status-Level freigeschaltet, welches ihr euch erst erspielen müsst. Für Einsteiger ist dies kein Problem, da die Inhalte aufeinander aufbauen und der Statuslevel auch mit der Erfahrung steigt. Erfahrene Pokerspieler wissen aber ganz genau, an welches Stellen Sie ihr Spiel verbessern müssen und wollen sich nicht erst die benötigten Statuslevel freispielen – mit dem Bezahlen des Monatsbeitrages (welches für ernsthafte Pokerspieler keine große Investition darstellt) braucht man sich um solcherlei Dinge nicht mehr kümmern.

Hier bei DeucesCracked mit 100 Free Poker Videos kostenlos Pokern lernen!

CardRunners – ausgewogenes Trainingsangebot

cardrunners professionelles online poker trainingCardRunners ist im Großen und Ganzen DeucesCracked sehr ähnlich. Es ist ebenfalls eine der ältesten und renommiertesten Trainingsseiten, das Videoangebot ist ähnlich groß und nur in englischer Sprache verfügbar und kostenpflichtig. Der Anteil an SnG und MTT Videos ist hier aber um einiges größer, so dass das Trainingsangebot insgesamt besser ausgewogen ist – dazu werden auch jede Menge alternativer Spielvarianten behandelt. Meine Empfehlung lautet wie schon bei DC: Anfänger und Freizeitspieler sollten sich für die kostenlose Pokerschule von PokerStrategy entscheiden, für erfahrene Pokerspieler ist Online Poker Training von CardRunners eine echte Alternative.

Schaut euch hier ohne Anmeldung die Free Poker Training Videos von CardRunners an!

PokerSavvy Plus – kostenloses Poker Training

PokerSavvy geht einen ähnlichen Weg wie PokerStrategy. Das Online Poker Training ist kostenlos und das Basis-Videoangebot kann über das einfache Sammeln von Statuspunkten erweitert werden. Dazu müsst ihr euch wie bei PokerStrategy einfach nur bei einem der Partner-Pokerräume anmelden und dort mit der Teilnahme an Echtgeldspielen Spielerpunkte verdienen. Der Nachteil von PokerSavvy ist aber ebenfalls das englischsprachige Trainingsangebot und das Fehlen des kostenloses Startkapitals. Dafür könnt ihr aber eure gesammelten Statuspunkte im PokerSavvy Shop gegen zahlreiche Artikel, vom Pokerzubehör bis zu Elektronik eintauschen. Auch wenn dieses Angebot durchaus sehr gut für Anfänger geeignet ist, so bietet PokerStrategy insgesamt einfach mehr.

Jetzt bei PokerSavvy Plus kostenlos das Pokern erlernen und im Punkte Shop viele interessante Geschenke erspielen!

Bluefire Poker – sehr hoher Qualitätsanspruch

Bluefire startete seine Trainingsseite relativ spät, versuchte sich aber von Anfang an durch Qualität anstatt auf ein riesiges Video-Archiv auf sich aufmerksam zu machen. Mittlerweile hat das Videoarchiv eine Größe erreicht, bei der kein großer Unterschied zu den größten Pokerschulen mehr besteht. Was aber geblieben ist, ist die hervorragende Qualität der Videos, weshalb Bluefire gegenüber anderen Anbietern nun die Nase vorn hat. Allerdings hat Bluefire neben dem englischsprachigen Angebot und monatlichen Kosten einen weiteren Nachteil: es wird fast ausschließlich nur Cash Game Training angeboten. Auch hier kann ich Bluefire vor allem erfahrenen Pokerspielern empfehlen, für die ein Monatsbeitrag von knapp $30 eine kleine aber wichtige Investition darstellt. Anfänger und Freizeitspieler sind in der Regel mit dem gratis Startkapital und kostenlosem Trainingsangebot von PokerStrategy besser beraten.

Jetzt von den professionellen Bluefire Coaches das Pokern erlernen!