Top 5 Tipps und Pokerräume für das Multitabling

Für das Multitabling gibt es im Wesentlichen zwei Gründe. Der erste ist, dass sich einige Spieler durch die “langen” Wartezeiten nach einem Fold beginnen zu langweilen. Für erfahrene Spieler ist es nicht mehr so schwer die Tischdynamik zu erkennen und im Auge zu behalten, so dass man auch locker noch einen zweiten oder dritten Tisch gleichzeitig spielen kann, ohne in seinen Entscheidungen unter Zeitdruck zu geraten. Der zweite und wichtigere Grund ist, die stündliche Gewinnrate durch mehrere gleichzeitige Spiele zu vervielfachen. Das Multitabling ist prinzipiell auf jeder Pokerseite möglich, allerdings eigenen sich dafür einige Anbieter wesentlich besser. Hier möchte ich euch nicht nur die besten Pokerräume für das Multitabling vorstellen, sondern auch ein paar Tipps für den Einstieg ins Multitabling geben.

Jetzt mit den leichten 888 Poker Spielen am einfachsten Multitabling Erfahrungen sammeln!

Die 5 besten Pokerräume für das Multitabling:

  1. PokerStars – höchste Spielerzahlen
  2. PartyPoker – beste Multitabling Software
  3. Winner Poker – große Spielauswahl
  4. 888 Poker – sehr viele einfache Spiele
  5. Red Kings Poker – viele schlechte Gegner

5 Tipps für das Multitabling

Mit diesen 5 Tipps möchte ich Anfängern den Einstieg in das Multitabling erleichtern. Wer zum ersten Mal mit dem Gedanken spielt, an mehreren Tischen gleichzeitig zu spielen, vergisst oft einige wichtige Dinge und verliert letztendlich manchmal sogar mehr Geld.

#1 Verwendet eine professionelle Multitabling Software

professionelle multitabling softwareIch kann jedem Spieler, der mehr als drei Tische gleichzeitig spielen möchte, nur dazu raten, eine Multitabling Software wie den Pokertracker 4 einzusetzen. Der größte Vorteil solch einer (legalen!) Poker Multitabling Software ist, dass alle gespielten Hände der anwesenden Spieler in einer großen Datenbank gespeichert und statistisch ausgewertet werden. Legal ist solch eine Software deswegen, weil sie auch nur die Informationen verarbeitet werden, die jedem Spieler selbst zur Verfügung stehen. Was jedoch von den Pokerräumen nicht geduldet wird, ist der Import von fremden Hand Histories, die im Internet gekauft werden können. Alle benötigten Daten können in einem frei konfigurierbaren Heads Up Display direkt auf dem Pokertisch dargestellt werden und lassen Rückschlüsse auf das Spielverhalten eines jeden Gegners zu. Im einfachsten Fall kann man so schon einmal loose, tighte, passive und aggressive Spieler voneinander unterscheiden (die Analyse geht aber noch viel tiefer). Je mehr Tische man gleichzeitig spielt und umso mehr Gegner euch insgesamt gegenüber sitzen, umso schwieriger wird es aber, sich die Spieltendenzen jeden Gegners zu merken. Der PokerTracker 4 kann euch – entsprechender Umfang der Daten vorausgesetzt – für jede einzelne Situation sagen, wie sich der jeweilige Gegner für gewöhnlich Verhalten wird. Damit behält man nicht nur den Überblick über alle Gegner, sondern kann sein Spiel gezielt anpassen und profitablere Entscheidungen treffen.

Hier den PokerTracker 4 kostenlos herunterladen und 30 Tage lang gratis testen!

#2 Sammle ausreichend Erfahrungen bevor du beim Poker Multitabling betreibst

Beim Spiel an mehreren Tischen gleichzeitig musst du deine Entscheidungen insgesamt natürlich auch schneller treffen können. Dafür solltest du schon über einiges an Erfahrung verfügen und genau wissen, wie du dich in Standard-Situationen verhalten sollst. Es treten selbstverständlich immer wieder Situationen auf, bei denen du länger über die bestmögliche Entscheidung nachdenken musst. Das heißt aber auch, dass alle anderen Entscheidungen, die bereits in der Warteschlange anstehen, umso schneller getroffen werden müssen – nichts wäre ärgerlicher als ein Auto-Fold oder Timeout bei einer Hand, die unter Umständen einen großen Pot gewonnen hätte, nur weil ihr eine andere Entscheidung nicht schnell genug treffen konntet.

#3 Beginn klein und steigere dich langsam

Wenn ihr noch nie Multitabling Poker gespielt und ihr bisher nur gewohnt wart, euch auf einen einzigen Tisch zu konzentrieren, dann kann das für euch unter Umständen eine große Umstellung bedeuten. Fangt erst einmal nur mit zwei oder drei Tischen gleichzeitig an und steigert euch erst, wenn ihr über einen längeren Zeitraum bemerkt, dass ihr noch Luft für einen oder zwei mehr Tische habt. Es bringt euch nichts, mehr Tische zu öffnen als ihr handhaben könnt, die Folge ist dann oft ein unprofitables Spiel und unnötiger Stress – beides gilt es unbedingt zu vermeiden.

#4 Spiel nur hochkonzentriert und mach regelmäßig Pausen

Multitabling Poker benötigt von euch sehr viel Aufmerksamkeit und Konzentration. Seid ihr überfordert und müde, beginnt ihr schnell schlechte Entscheidungen zu treffen, die euch ausgeruht vielleicht nicht passiert wären. Dafür ist es auch dringend notwendig regelmäßig Pausen einzulegen und sich zu erholen. Merkt ihr zudem, dass ihr einmal nicht ganz konzentriert bei der Sache seid, dann beendet eure Session oder beginnt gar nicht erst eine neue – Ziel des Multitablings ist es die stündliche Gewinnrate zu steigern, trefft ihr aber viel schlechte Entscheidungen, steigert ihr nur eure Verlustrate.

#5 Spiel bei einem Pokerraum mit großem Spielangebot und hohem Traffic

Wer sich für das Multitabling entscheidet, benötigt zudem auch eine große Auswahl an besetzten Tischen seines Limits. Daher eignen sich dafür eigentlich nur die Pokerräume, welche den höchsten Traffic vorweisen können. Unser Ranking für die Multitabling-Tauglichkeit der Pokeranbieter ist daher stark an den vorhandenen Traffic gekoppelt.

Hier die hervorragende Multitabling-geeignete Pokerstars Software kostenlos herunterladen!

PokerStars – erstklassige Multitabling Software und höchster Spielerverkehr

pokerstars perfekt fuer multitabling geeignetPokerStars bringt alles mit, was Multitabler brauchen. Die Software ist sehr schnell und stabil und ermöglicht es bis zu 24 Tische gleichzeitig zu öffnen. Die Auswahl an Spielen ist durch den mit Abstand höchsten Traffic besonders groß, so dass ihr immer den Luxus genießt, euch die leichtesten Tische mit den schlechtesten Gegnern heraussuchen zu können – ein wichtiger Punkt wenn es um das Thema der maximalen Profitabilität geht, welche man ja mit dem Multitabling anstrebt. PokerStars hat aber auch einen kleinen Nachteil, denn die durchschnittliche Spielstärke der Gegner ist ein wenig höher als allen anderen Pokerräumen. Auch aus diesen Gründen ist ein Trackingtool angeraten, das starke Spieler identifizieren kann und mit dessen Datenbank ein sogenannter Table Finder die leichtesten Tische findet.

PartyPoker – Software mit sehr guten Modding-Möglichkeiten

partypoker multi tabling modsPartyPoker hat zwar nur ein Zehntel so viel Traffic an Echtgeldspielern wie PokerStars (Quelle www.pokerscout.com), ist aber trotzdem immer noch hervorragend für das Multitabling geeignet. Der Spielerverkehr sowie die Auswahl an Cash Game Tischen oder SnGs ist immer noch so hoch, dass ihr keine Probleme habt euch die profitabelsten Tische herauszupicken. Da PartyPoker einer der ältesten Pokeranbieter ist, ist diese Multitabling Software mittlerweile so ausgereift, dass Performance und Stabilität kein Thema sind. Bei Party können bis zu 20 Tische gleichzeitig gespielt werden, was für die meisten erfahrenen Spieler vollkommen ausreichend ist. Es gibt nur sehr wenige Ausnahmespieler, die noch mehr Tische benötigen um ausgelastet zu sein. Die Besonderheit der PartyPoker Software ist die Möglichkeit, individuelle Tischhintergründe und Kartendecks nutzen zu können. Sinn des Ganzen ist es, statt eines der Standard-Designs einen minimalistischen Pokertisch ohne jede grafische Details sowie ein sehr leicht zu erkennenden 4-Farben-Deck verwenden zu können, um eine maximale Übersichtlichkeit für das HUD zu erreichen.

Jetzt bei PartyPoker spielen und die Software perfekt für das Multi Tabling anpassen!

Winner Poker – große Spielauswahl und hoher Spielerverkehr

winner mit guter multitabling tauglichkeitWinner Poker kommt stellvertretend für das gesamte iPoker Netzwerk ebenfalls nur auf ca 10% des Traffics von PokerStars. Aber auch wie schon bei PartyPoker reicht dies für das Multitabling allemal aus. Im iPoker Netzwerk sind zwar nur bis zu 16 Tische gleichzeitig spielbar, aber nur den allerwenigsten Spielern wird dies zu wenig sein. Was die Spielstärke der Gegner angeht, ist Winner in etwa mit PokerStars und PartyPoker vergleichbar. Durch den hohen Spielerverkehr und den Multitabling-Möglichkeiten zieht Winner viele erfahrene Spieler an die Cash Game Tische. Trotzdem sind aber noch genug schlechte Spieler vorhanden, die man mit Hilfe des PokerTrackers leicht finden kann.

888 Poker – sehr einfache Tische

einfachste spiele fuer das multi tabling888 liegt im Traffic nur knapp hinter PartyPoker und dem iPoker Netzwerk und ist daher ebenfalls sehr gut für das Multitabling geeignet. Da das Angebot alternativer Spielvarianten bei 888 bedingt durch die Ausrichtung als Freizeit-Pokerraum nicht so groß ist, konzentriert sich ein größerer Anteil des gesamten Spielerverkehrs auf die No Limit Holdem Tische. Da sich außerdem bevorzugt Anfänger und Freizeitspieler für diesen Pokerraum entscheiden, sind die Spiele bei diesem Anbieter deutlich einfacher als bei den Top 3 unseres Rankings. Die neue 888 Poker Multitabling Software ermöglicht es an bis zu 16 Tischen zu spielen und auch hier sind Performance und Stabilität kein Thema. Allerdings sollte man hier beim Multitabling von Cash Games auf die Webcam Poker Tische verzichten, da diese die Performance und Bandbreite durch die ganzen Video-Streams um einiges drücken können.

Hier mit gratis $8 die leichten 888 Spiele für das Multitabling austesten!

Red Kings Poker – viele schlechte Gegner

bei red kings poker lukrativ multitablenRed Kings steht hier stellvertretend für alle Pokeranbieter des Ongame Netzwerks. Dieses Netzwerk hat nach iPoker den zweithöchsten Traffic und liegt in den Spielerzahlen nur knapp hinter 888 Poker. Die Spielauswahl ist dementsprechend etwas niedriger, allerdings können auch nur 12 Tische gleichzeitig geöffnet werden. Für viele Spieler wird dies immer noch locker ausreichen. Wer sich dabei allerdings anfängt zu langweilen, muss halt auf einen der anderen vier Anbieter unseres Rankings umsteigen. Der große Vorteil, der sich daraus ergibt ist, dass dadurch die Spiele insgesamt noch einfacher werden. Wer gerade erst mit dem Multitabling beginnt und eh nur eine Handvoll Tische spielen kann und möchte, wird bei Red Kings Poker einen sehr einfachen und profitablen Einstieg finden.

Jetzt bei Red Kings den besonders leichtesten Einstieg ins Multitabling schaffen!